Rendevouse mit dem Boden

Beim Bodenworkshop mit DI Sommer Peter vom Klimabündnis OÖ hatten wir heute Gelegenheit den Boden in unserem Gemeinschaftsgarten näher kennen zu lernen. Wir wissen jetzt, wovon er mehr braucht – Mulch, Kompost, Kalk und hin und wieder eine Gabe Stallmist. Das sollte sich doch machen lassen!

Die Bodenart, der pH-Wert, der Humusgehalt, die Krümelstabilität und der Salzgehalt wurden untersucht.

Advertisements
Veröffentlicht in Garteln