JUNI – Schön schaut`s aus im Gemeinschafts- und Nachbarschaftsgarten Bad Zell

Die Gartensoap „Der wilde Gärtner“, zur Zeit auf ORF III zu sehen , immer wieder eine herzerfrischende Empfehlung.

http://www.derwildegaertner.at/index.html

Schön schaut`s aus im Gemeinschafts- und Nachbarschaftsgarten Bad Zell

Was der „Wilde Gärtner Düringer“ für Juni empfiehlt:

Nochmals Buschbohnen aussäen – Paradeiser ausgeizen und aufbinden – bei Regen die Regentonnen füllen lassen – Salat, Salat, Salat: Die Hauptsaison der Kopfsalate ist angebrochen – Juhu, erste Zucchini-Ernte heuer, noch ganz klitzeklein, aber umso feiner – erste Erbsen- und Erdbeerernte – nochmals Gurken aussäen – Kohlrüben säen – nach Starkregen den Boden lockern – Lavendel ernten und stark zurückschneiden, damit er im Herbst nochmals blühen kann – die Taglilien beginnen zu blühen und können verspeist werden.

 

Advertisements
Veröffentlicht in Garteln